Wissensmanagement Software – Digitale Wissensräume

Aktives Wissensmanagement ist im Informationszeitalter der Schlüssel für den mittel- und langfristigen Unternehmenserfolg. Das Wissensvermögen und der Ideenreichtum der Mitarbeiter sind der Treibstoff für viele Unternehmen. Häufig ist jedoch dieses Wissen nicht zentral erfasst und zugänglich. Viele Potentiale gehen dadurch verloren. Dieses Wissen nicht systematisch zu organisieren, ist leichtfertig und gefährdet unter Umständen den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Wissensmanagement-Software verspricht hier Abhilfe zu schaffen. Ihr Leistungsportfolio umfasst häufig:

  • Bündelung von Wissen und Erfahrungen in zentralen Wissensportalen
  • kollektive Bearbeitung von Aufgaben durch Teams
  • nutzerfreundliche Oberflächen
  • Mitarbeitermotivation durch direktes Feedback
  • präzise definierbare Nutzerrollen.

Wissensmanagement-Software als Teil des Dokumentenmanagements

Wissensmanagement sollte als zentraler Bestandteil in jeder Dokumentenmanagementstrategie eingebettet sein. Oft bieten die DMS-Lösungen bereits entsprechende Module für das Wissensmanagement.

Mobile Learning

Beinahe schon zum Standard zählt bei DMS-Lösungen die mobile Anwendbarkeit. Wenn Mitarbeiter von unterschiedlichen Endgeräten an digitalen Wissensräumen partizipieren, kann das für die Effizienz und Problemlösung nur vorteilhaft sein. Der Kreativität Ihrer Mitarbeiter werden so keine technischen Grenzen gesetzt.

Nutzen Sie unsere Softwaresuchmaschine und den Anbietervergleich, um für Ihr Unternehmen die perfekte DMS-Software mit Wissensmanagement zu finden!

Showing 1 - 8 of 21