ERP Anbieter in der Übersicht

In dieser Marktübersicht können Sie nach geeigneten ERP Software Anbietern recherchieren. Nutzen Sie dafür die Filter. So können Sie den Markt weiter eingrenzen und eine Vorauswahl geeigneter Lösungen durchführen.

Wie gehe ich bei der Auswahl und Vergleich von ERP-Anbietern vor?

Hilfreiche Tipps und Antworten geben wir unter den Suchergebnissen.

Zeige 1 - 8 of 72
Unternehmensgröße (nach Mitarbeiterzahl)
Branchen
weitereless
Bereitstellungsmöglichkeiten
Sprachversionen
weitereless
Weitere Eigenschaften
Business Intelligence Funktionen
weitereless
CRM Funktionen
weitereless
DMS/ECM Funktionen
weitereless
ERP Software Funktionen
weitereless
HR Software Funktionen
weitereless
MES - Manufacturing Execution Systeme
weitereless
Projektmanagement Software
weitereless
Rechnungswesen Software Funktionen
weitereless
Rechnungslegungsstandards
Microsoft Dynamics 365 by Rödl & Partner


Microsoft Dynamics 365 steht für intelligente Businesslösungen der neuen Generation, mit denen Sie die Weichen für Wachstum, Weiterentwicklung und die Transformation Ihres Unternehmens stellen. So sind Sie bestens auf neue Kundenerwartungen und sich wandelnde Marktbedürfnisse vorbereitet. […]
MonKey Office


MonKey Office, die Finanzbuchhaltung - eine übersichtliche Anwendung mit jederzeit aktuellen Geschäftszahlen bei Einkauf, Verkauf, Liquidität und Ergebnis inclusive der Verwaltung von Partnern, Kunden und Lieferanten. MonKey Office Connect, das Anbindungsmodul für einen Webshop, ein CRM- […]
gevis ERP System: Branchenlösungen für den Handel auf den...


2-in-1 Innovativer Vorreiter & Zukunftssicherheit - Microsoft Dynamics als Basis-Software Als starker und langjähriger Partner des Handels kennen wir heutige und zukünftige Anforderungen der Handelsbranchen aus dem Effeff. Wir bieten innovative Warenwirtschaftssysteme und Verbundlös […]
Oracle JDEdwards EnterpriseOne


Oracle JD Edwards EnterpriseOne ist die erste ERP-Lösung, die alle Anwendungen auch auf Apple iPad und als mobile Anwendung ausführt. Nur JD Edwards EnterpriseOne bietet eine Auswahl an Datenbanken, Betriebssystemen und Hardware, so dass Sie Ihre IT-Lösung ganz auf spezifische Unternehmen […]
WinLine


Seit 1978 entwickelt und vertreibt mesonic die betriebswirtschaftliche Standardsoftware WinLine, die Komplettlösung für ERP, CRM & PPS. Das System ist stationär oder mobil nutzbar, auf dem eigenen Server oder in der Cloud. Die Zielgruppe umfasst überwiegend KMU und mittelständische Un […]
TOPIX enterprise


TOPIX - Effiziente Komplettlösung für alle Bereiche einer zeitgemäßen Unternehmensverwaltung   Durch entsprechende Modulkonfiguration passt TOPIX sich an die unterschiedlichsten Anforderungen kleiner und mittelständischer Betriebe in allen Dienstleistungsbranchen, im Medienbereich, […]
e.bootis-ERPII 4.2


Mit der individualisierbaren Standardlösung e.bootis-ERPII-Suite wendet sich e.bootis schwerpunktmäßig an mittelständische Unternehmen des Technischen Handels, des Fahrzeugteile-, des Verpackungsgroßhandels, an Elektronikdistributoren sowie an Medizintechnik-Anbieter und diskrete Fertiger […]
KUMAVISION ERP (auf Basis Microsoft Dynamics NAV)


KUMAVISION ERP basiert auf dem Standardumfang der weltweit bewährten Softwareplattform Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV bzw. Navision). Diese Unternehmenslösung ist weltweit millionenfach im Einsatz und hat sich als Software für den Mittelstand bewährt.  Wir h […]

Wie nutze ich die ERP Marktübersicht?

Sie finden hier eine Auflistung der führenden ERP Lösungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Mithilfe der Filter können Sie die Auswahl weiter einengen. Sehen Sie im Folgenden wie Sie die Übersicht der ERP Anbieter für Ihr Softwareauswahlprojekt optimal nutzen.

1. Branchenlösungen für Industrie, Handel und Dienstleistung

Insbesondere die Angabe zur Branche ist relevant. Viele Softwareanbieter haben speziell zugeschnittene Branchenlösungen entwickelt. Ob für Produktion, Handel oder Dienstleistungsunternehmen – die Anforderungen an eine ERP-Software sind höchst unterschiedlich. Nutzen Sie daher Ihre Branche als wichtigstes Selektionskriterium. Auch für öffentliche Einrichtungen und Behörden gibt es Spezialisten, nach denen Sie in der Marktübersicht Ausschau halten können.

2. ERP für Kleinunternehmen, Mittelständler und Konzerne

Die Unternehmensgröße nach Mitarbeiterzahl ist ebenso ein wichtiger Faktor für die Auswahl eines ERP-Systems. Viele Hersteller haben sich beispielsweise auf die besonderen Anforderungen des Mittelstands fokussiert. Andere hingegen richten sich ausschließlich an Großunternehmen und Konzerne. Daneben gibt es einige Lösungen, die insbesondere für kleine Unternehmen oder Start-ups kostengünstige ERP Software anbieten. Für ein kleines Unternehmen ist beispielsweise die große SAP-Lösung sicherlich nicht nur zu teuer, sondern auch vom Funktionsumfang überdimensioniert.

3. Speziallösung oder große ERP-Suite?

Nachdem Sie auf „Filter anwenden“ geklickt haben, öffnen sich weitere Suchmöglichkeiten. Nutzen Sie insbesondere die Kriterien in der ERP Software Kategorie. Hier können Sie gezielt nach den Funktionen, die Ihr Unternehmen benötigt recherchieren. Neben zentralen Bestandteilen wie Warenwirtschaft und Materialwirtschaft stehen auch angrenzende Bereiche wie Personalverwaltung, Dokumenten- oder Projektmanagement zur Verfügung, die in den großen ERP-Suiten meist modular bezogen werden können.

4. Cloud ERP oder internes Hosting

Suchen Sie nach einer Lösung, die Sie intern auf dem eigenen Server hosten möchten? Dann wählen Sie on premises aus. Da es beim Cloud Computing große Unterschiede hinsichtlich der externen Rechenzentren gibt, bieten wir drei Wahlmöglichkeiten: Private, Public und Hybrid Cloud.

5. internationale ERP Anbieter

Je nachdem, in welchen Ländern Ihr Unternehmen mit Standorten aktiv ist, bietet sich eine Lösung mit mehreren Sprachversionen an. Planen Sie, zu expandieren? Dann sollten Sie auch mögliche zukünftige Anforderungen bereits jetzt bei der Auswahl berücksichtigen.

6. Free und Open Source ERP

Gerade kleinere Unternehmen sind auf der Suche nach möglichst kostengünstigen ERP-Lösungen. Hier gibt es einige ERP Anbieter, die bspw. auf Open-Source-Basis Lösungen entwickeln. Zum Teil wird für Einsteiger auch kostenfreie ERP Software angeboten, die sich dann schrittweise erweitern lässt.

Verbreitung von Sprachversionen, mobilen Lösungen, Freeware und Open Source ERP

englische Sprachversion 71%
mobile ERP | Apps 60%
französische Sprachversion 25%
italienische Sprachversion 24%
spanische Sprachversion 22%
russische Sprachversion 18%
chinesische Sprachversion 15%
Open Source ERP 12%
Freeware ERP 7%

n=68, Quelle: Software-Search.com 2018

ERP Software Vergleich

Fragen zum Thema ERP Software Vergleich?

ERP Softwareauswahl Beratung

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für eine ERP Beratung zur Verfügung.

Nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0)40 37614731