ERP Software für den Handel

Übersicht der ERP Anbieter für Einzelhandel und Großhandel

Marktübersicht der ERP Anbieter für Handelsunternehmen

In der Übersicht finden Sie die führenden ERP Lösungen für den Groß- und Einzelhandel. Vergleichen Sie die Anbieter mit Hilfe der Filter.

Mehr Informationen zu ERP Software für Handelsunternehmen finden Sie unter den Suchergebnissen.

Unternehmensgröße (nach Mitarbeiterzahl)
ERP Software Funktionsbereiche
Branche
Bereitstellungsmöglichkeiten
Sprachversionen
Weitere Eigenschaften
Top Softwarelösungen
Showing 1 - 12 of 32 results

ERP für den Handel in der Übersicht

Keine Frage: Handelsunternehmen boomen. Insbesondere im Versandhandel und E-Business wächst die Zahl der Unternehmen seit Jahren rasant an. Doch auch der Druck auf die Unternehmen wächst: Die Konkurrenz ist groß. Daher ist ein reibungslos funktionierendes ERP-System von herausragender Bedeutung, um im Kampf um die kleiner werdenden Margen zu bestehen.

Typische Anforderungen von Handelsunternehmen an ein ERP-System

Ob kleiner Einzelhändler oder global agierendes Distributionsunternehmen – Handelsunternehmen haben besondere Anforderungen an ein Warenwirtschaftssystem. ERP Software für den Handel muss sämtliche handelstypischen Prozesse abdecken. Dazu zählen insbesondere:

  • Verwaltung der Bestände in den Lagern (Lagerverwaltung, Bestandsverwaltung)
  • Artikelverwaltung mit der Möglichkeit, individuelle Kundenwünsche zu berücksichtigen
  • Vertriebsunterstützung durch Preis- und Konditionsfindung
  • Versandautomatisierung in der Lieferverwaltung, um kurze Lieferketten zu gewährleisten.
  • Controlling: Überblick über Aufträge, Rechnungen und die Kennzahlen des Unternehmens

Eine gute ERP Software für den Handel zeichnet das gelungene Zusammenspiel zwischen Lager und Vertrieb aus. Auf der einen Seite müssen Bestandsverwaltung und Materialbewegungen so optimiert sein, dass die Kosten für Lagerhaltung und Beschaffung möglichst gering gehalten werden können. Auf der anderen Seite profitiert der Vertrieb durch den stets aktuellen Zugriff auf die Lagerverwaltung. Preisfindung, Angebote und Rabattaktionen werden abhängig von Lagerbeständen, Einkaufskonditionen etc. automatisiert geplant.

Module für ERP Software im Handel

Der Bezug von ERP-Software erfolgt in der Regel modular. Das bietet den Unternehmen den Vorteil, nur die Funktionen zu beziehen, die sie auch tatsächlich benötigen. Eine ERP Software für den Groß- und Einzelhandel umfasst meist folgende Module:

Größere Handelsunternehmen benötigen zudem eine Anlagenbuchhaltung sowie ein Modul zur Kostenrechnung. Viele Softwareanbieter bieten hier standardisierte Schnittstellen zu den führenden Lösungen für Rechnungswesen Software an. Auch Mehrsprachigkeit und Mehrwährungsfähigkeit der Lösung ist für international agierende Großhändler vonnöten.

Für Versandhandelsunternehmen ist zudem die Anbindung oder Integration der gängigen Webshops wie Magento oder woocommerce essenziell. Auch ein Retourenmanagement sollte zwingend integriert sein.

Angebot an ERP-Lösungen für Einzel- und Großhandel

Großhandel 70%
Einzelhandel 39%

n=46, Quelle: Software-Search.com 2018

Fragen zum Thema ERP Software Vergleich?

ERP Softwareauswahl Beratung

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für eine ERP Beratung zur Verfügung.

Nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0)40 37614731

ERP Software Vergleich. Wie die richtige ERP Software auswählen?