Software Verzeichnis

Verified
asseco_solutions_RGB.png
Amalienbadstraße, Karlsruhe, Deutschland
24-28 Amalienbadstraße Karlsruhe Baden-Württemberg 76227 DE

Die vollständig webbasierte ERPII-Lösung APplus verbindet CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement, Produktionssteuerung und -planung sowie Workflow mit klassischem ERP und bildet so alle wesentlichen Geschäftsprozesse innerhalb einer einzigen ERP-Software ab. Dabei zeichnet sich die Lösung durch kostengünstige Administration sowie benutzerfreundliche Bedienung aus. Für ein modernes, intuitives Nutzungserlebnis setzt APplus auf ein praxisorientiertes Portal- und Workflow-Konzept: Die sogenannte „Perlenkette“ am oberen Bildschirmrand zeigt dem Anwender jederzeit grafisch an, an welcher Stelle in der Prozesskette er sich gerade befindet. Gleichzeitig ermöglicht ihm das einzigartige Navigationskonzept von APplus auf Basis der erweiterten Linktechnologie LinkPlus jederzeit, die aktuelle Aufgabe zu verlassen, um weitere Prozessschritte oder Informationen aufzurufen – im Anschluss kann der ursprüngliche Prozess einfach und bequem fortgesetzt werden. Durch die vollständige Webbasierung lässt sich APplus geräteunabhängig sowie bei Bedarf mobil nutzen. Dies ermöglicht etwa Außendienst- oder Servicemitarbeitern auch unterwegs den Zugriff auf alle zentralen ERP-Funktionalitäten. Als zukunftsfähiges ERP-System ist APplus zudem bis in den Kern auf die hohen Leistungsanforderungen von Megatrends wie Industrie 4.0 zugeschnitten: Hierzu bietet APplus unter anderem ein im Standard integriertes MES-Modul, das alle Maschinen direkt an das ERP-System anbindet.  Auf diese Weise können aktuelle Maschineninformationen jederzeit im System bereitgestellt und entsprechende Zeit- und Mengenbuchungen automatisch erzeugt werden – die Produktions- und Maschinendaten werden mit den Planungs- und Analysefunktionalitäten eines ERP-Systems verbunden. Für einen effizienten Datenaustausch mit externen Lösungen in der smarten Fabrik ermöglicht APplus zudem mithilfe seines innovativen Business Integration Framework eine einfache Kopplung von Drittsystemen ohne Programmieraufwand. Dank seiner leistungsstarken Funktionen sowie seiner Benutzerfreundlichkeit wurde APplus bereits mehrfach von unabhängigen Organisationen prämiert: So erhielt die Lösung unter anderem im Herbst 2016 Bestnoten in der Trovarit-Studie zur Anwenderzufriedenheit und wurde zudem bereits mehrfach vom „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam als „ERP-System des Jahres“ ausgezeichnet. So auch 2017 als „Treiber der Digitalisierung“.

Unternehmensbeschreibung

Bei der Asseco Solutions handelt es sich um den Zusammenschluss technologisch führender ERP-Anbieter aus fünf Nationen. Bereits seit knapp 25 Jahren bietet das Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe als Vorreiter im ERP-Sektor modernste Technologien für den gehobenen Mittelstand. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Branchen wie Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau sowie Serienfertigung, Großhandel und Dienstleistung. Seine vollständig webbasierte ERPII-Lösung „APplus“ verbindet CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow mit klassischem ERP. Dabei zeichnet sie sich durch kostengünstige Administration sowie ergonomische Bedienung aus – nicht zuletzt aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit wurde die Lösung unter anderem bereits mehrfach zum „ERP-System des Jahres“ gekürt. Aktuell setzen mehr als 1.650 Kunden auf APplus. Mit zahlreichen Kooperationen im akademischen Bereich legt Asseco zudem einen starken Fokus auf Forschung und Entwicklung und agiert so als einer der Vorreiter für zukunftsweisende Technologien wie Cloud Computing, Mobility und Industrie 4.0. Für eine bestmögliche Betreuung seiner Kunden beschäftigt das Unternehmen insgesamt über 770 Mitarbeiter an knapp 20 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei und Tschechien sowie Italien und Guatemala. Als Teil der europaweiten Asseco-Gruppe mit über 21.500 Mitarbeitern bietet Asseco seinen Kunden eine ideale Kombination aus lokalem Fokus und globaler Handlungsfähigkeit.

ERP Software Funktionsbereiche
Bedarfsermittlung | Betriebsdatenerfassung (BDE) | Business Intelligence | BPM Business Process Management | CAD | Controlling | Customer Relationship Management (CRM) | Dokumentenmanagement (DMS/ECM) | Finanz- und Rechnungswesen | Lohn- und Gehaltsabrechnung | Materialwirtschaft | MES (Manufacturing Execution System) | Personalwirtschaft | PPS (Produktionsplanung und -steuerung) | Produktdatenmanagement | Product Lifecycle Management (PLM) | Projektmanagement | Service Management | Supply Chain Management | Stücklisten | Warenwirtschaft (Beschaffung, Lagerhaltung, Disposition)
Bereitstellungsmöglichkeiten
Hybrid Cloud | Private Cloud | on-premises (eigener Server)
Unternehmensgröße (nach Mitarbeiterzahl)
Kleinunternehmen (<50 Mitarbeiter) | Mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) | Gehobener Mittelstand (<1.000 Mitarbeiter)
Weitere Eigenschaften
Mobile Version vorhanden (App)
Sprachversionen
deutsch | englisch | spanisch | französisch | italienisch
Name*
E-mail*
Nehmen Sie Kontakt zu diesem Softwareanbieter auf und vereinbaren Sie unverbindlich eine Web-Demo. Sie können dies als Gast tun oder einen Log-In erstellen:

Ihre Anfrage wird direkt an den ausgewählten Softwareanbieter übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Telefon für Rückfragen
Terminvorschläge*
Machen Sie bitte 2 Terminvorschläge für die Webdemo (Onlinepräsentation) der Software (Dauer ca. 1 h).
asseco_solutions_RGB.png 10 Monaten ago
Showing 1 result